Deinstallation von Faktura-XP

Aus Faktura-XP Warenwirtschaft Handbuch und Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Deinstallation von Faktura-XP


Möchten Sie Faktura-XP oder Faktura-XP DEMO von Ihrem System entfernen, klicken Sie entweder im Startmenü auf das Icon Uninstall Faktura-XP oder öffnen Sie die Systemsteuerung von Windows® und klicken auf den Punkt Programme - > Programme Deinstallieren. Wir beschreiben hier den Weg über die Systemsteuerung des Betriebssystems Windows7®.

Die Darstellung kann, je nach verwendeter Version Windows® abweichen.


Öffnen sie die Systemsteuerung ihres Betriebssystems. Unter Windows7® können sie dies über den Start-Button -> Systemsteuerung tun.

Deinstallation Systemsteuerung aufrufen.png


Sie erhalten nun eine Liste der installierten Programme auf diesem Arbeitsplatz.

Deinstallation Systemsteuerung.png



In der Auflistung aller installaierten Programme finden Sie den Eintrag Faktura-XP, den Sie durch Anklicken markieren.


Deinstallation Systemsteuerung FXP deinstall.png



Mit der Schaltfläche Deinstallieren leiten sie den Vorgang der Deinstallation ein.

Sie werden nun noch gefragt, ob sie die Anwendung tatsächlich entfernen möchten.

Deinstallation Systemsteuerung Deinstall Frage.png

Beantworten sie die Frage mit Ja, wird die Deinstallation ausgeführt. Bedenken Sie, dass Ihre Datenbank inkl. aller Daten damit verloren gehen kann. Nach Abschluss der Deinstallation wird Ihnen dies als Meldung angezeigt.


Kontrollieren Sie nach der Deinstallation ob eventuell Verzeichnisse oder Dateien am 
Installationsort verblieben sind, die unter Umständen sensible Daten enthalten könnten.



MS-Access Runtime deinstallieren

Die eventuell mitinstallierte Laufzeitumgebung, MS-Runtime finden sie als separaten Eintrag ebenfalls in dieser Liste. Suchen sie den Eintrag unter Microsoft Access® Runtime 2003 und entfernen diesen ebenfalls in gleicher Weise. Sie können die MS-Runtime aber auch bedenkenlos und ohne Nebenwirkungen auf Ihrem System belassen.





.

Persönliche Werkzeuge