Skonto/Teilzahlung

Aus Faktura-XP Warenwirtschaft Handbuch und Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


00.Navigation Auswertung.png


Skonto für Kunden einrichten

Um Ihren Kunden die Gewährung von Skonto zu ermöglichen, muss dies im Kundenstamm eingeschaltet sein und dem Kunden ein 'Skontotext' zugeordnet sein. Dieser Skontotext ist eine Formel, die eine Berechnung von mehreren Skontistufen ermöglicht. Diese Formel kann einmal formuliert werden und dann im Bereich Parameter Skontotext hinterlegt werden. Diese wird dann bei jedem neu angelegten Kunden im Kundenstammblatt hinterlegt und bei Rechnungslegung verwendet.

Die Formel ist dann dem Kunden zuzuordnen und kann im Register Finazdaten jedes Kunden einzeln verändert werden. Die Skontostufen bzw. Skontostaffelung kann ebenfalls je Kunde angepasst werden. Die Anlage von Skontotexten erfolgt im Bereich Textbausteine.



.

Skontoauswertung

Im Menü "Auswertungen" können Sie einen Bericht für „Skonto und Teilzahlungsbeträge“ abrufen. Das sind Zahlungseingänge die noch nicht vollständig beglichen wurden - also Teilzahlungsbeträge noch offen sind, oder Zahlungseingänge bei denen der Kunde statt der vollständige Summe einen Teilbetrag (Skonto) einbehalten hat.

Für beide genannten Fälle können finden Sie in einem Bericht eine gruppierte Auflistung. Hierzu können Sie entweder den Datumsbereich eingeben den Sie einsehen wollen, oder markieren Sie das Feld „Alle Werte ausgeben“ um alle Posten im Bericht erscheinen zu lassen.

Skonto und Teilzahlungsbeträge - Auswertung

Klicken Sie auf "OK" um den Bericht anzeigen zu lassen.



Auswertung des Skonto

Der Bericht umfasst alle Skoto- und Teilzahlungen der aktuellen Datenbank in gruppierter Auflistung. Der Bericht kann auch hilfreich bei der Bearbeitung der Steuererklärung bzw. Steueranmeldung sein.

Persönliche Werkzeuge