Konjunkturpaket2020

Aus Faktura-XP Warenwirtschaft Handbuch und Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Das Konjunkturpaket 2020 für Deutschland

Ein wichtiger Punkt aus dem Beschluss der Bundesregierung ist die Absenkung der Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird befristet vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 gesenkt. Der reguläre Steuersatz sinkt dabei von 19% auf 16%, der reduzierte Steuersatz sinkt von 7% auf 5%.


Zum einen müssen sie ab dem 1.7.2020 die Steuersätze ihrer vorhandenen Artikel abändern und zum anderen müssen sie die globalen Steuersätze anpassen. Diese werden zur Neuerstellung von Artikeln oder der Eingabe von laufenden Daten wie Spesenlisten, Betriebsausgaben oder dem Kassenbuch in aktuell gültiger Höhe benötigt.


Sie können also auf die Änderungen zum Konjunkturpaket 2020 für Deutschland in zwei einfachen Schritten am 1.7.2020 und am 31.12.2020 reagieren.

* 1. Aktuelle Steuersätze in den Einstellungen ändern
* 2. Umstellung der Mehrwertsteuer ihrer gesamten Artikel  



.

1. Aktuelle Steuersätze anpassen

Passen sie in Schritt eins die aktuellen Steuersätze an. Dazu navigieren sie zu: Verwaltung -> Einstellungen -> Parameter

Wechseln sie auf den Register "Steuer/Bank" (1).

Aktuelle Steuersätze anpassen

Hier geben sie nun am 1.7.2020 die Werte 16% und 5% sowie am 31.12.2020 wieder 19% und 7% Mehrwertsteuer ein (2). Sie müssen die Steuersätze an zwei Stellen eingeben. Einmal in den Feldern Links und zum anderen in der Liste der Steuersätze. Die Liste erreichen sie über die Schaltfläche "weitere Steuersätze" (2). Klicken sie zum Schluss auf Exit um den Parameterdialog zu verlassen. Die Steuersätze sind dann automatisch gespeichert und stehen sofort für die Neuanlage von Daten zur Verfügung.


.

2. Umstellung der Mehrwertsteuer meiner Artikel

Achtung

Achtung:

Bevor sie Änderungen an ihren Artikeln vornehmen, erstellen sie zuerst eine Datensicherung.

Navigieren sie zu Stammdaten (1) -> Artikel (2) -> Preisänderungen (3)
 
00Konjunkturpaket2020.png

In diesem Dialog wechseln sie auf den Register "Mehrwertsteuer" (4) und geben dort am 1.7.2020 und am 31.12.2020 im Feld "Von%" (5) den Steuersatz ein, der geändert werden soll. Im Feld "Nach%" geben sie den neuen Steuersatz für die Artikel ein. Sie können bei der Mehrwertsteueränderung keine Einschränkungen von Artikel oder Warengruppen vornehmen. Es werden immer alle Artikel durchsucht und nötigenfalls geändert.


Tipp

Tipp:

Beachten sie bitte auch das Original-Kapitel Preisänderungen



Mit diesen beiden Schritten sind die notwendigen Änderungen für die Zeit vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 ausgeführt.


Tipps für eine praktische Anwendung

Tipp

Tipp-1: Preise beibehalten

Falls sie Ihre Preise auf dem selben Wert stehen lassen möchten, weil sie die Mehrwertsteuersenkung dazu nutzen möchten um Ihre Mitarbeiter zu belohnen oder die Verluste durch Corona auszugleichen, können sie das mit Faktura-XP auch sehr einfach lösen.

Heben sie Ihre Preise um den Wert 2,58621% an und senken sie dann die Mehrwertsteuer. So bleiben Ihre Verkaufspreise wie vorher. Schlagen sie dazu im Kapitel Preiserhöhungen nach.

Tipp

Tipp-2: Preise sichern (für 2021)

Da sie die Mehrwertsteuer ab dem 1.1.2021 voraussichtlich wieder auf 19% bzw. 7% anheben müssen, können sie sich Ihre Preise sichern. Das könnten sie beispielsweise in den Verkaufspreisen 2-6 machen, falls sie einen oder mehrere davon nicht nutzen. Sehen sie sich dazu das Kapitel Preise kopieren an. Alternativ können sie ihre Artikel exportieren und diese Datei sichern.



.

Weiterführende Informationen und Links zu DATEV





.

Umstellung der Mehrwertsteuer meiner Artikel in Faktura.CASH Kasse

Schritt 1: Artikelstamm ändern

Navigieren sie im DropDown Menü der Kassensoftware zu Stammdaten -> Artikel -> Preisänderungen


00.Umstellung MwSt Faktura CASH Kasse Menu.png


In dem nun geöffneten Dialog wählen sie den dritten Register "Mehrwertsteuer".

00.Umstellung MwSt Faktura CASH Kasse Dialog.png

Dort können sie die Steuersätze Ihrer Artikel des Artikelstamm (nicht die der Schaltflächer in der Kassenoberfläche) ändern. Dazu geben sie den bisherigen Steuersatz (z.B. 19 für 19% Artikel oder 7 für 7% Artikel) und dann den neuen Steuersatz (16 für 16% Artikel oder 5 für 5% Artikel).

Mit "Ausführen" (2) werden alle Artikel mit den Werten "Von -> Nach" geändert.


.

Schritt 2:Schaltflächen der Kassenoberfläche ändern

Klicken sie auf die Schaltffläche "Schloss" oder "Stern" udn dort dann auf die Schaltfläche "Schaltflächen bearbeiten".

00.Umstellung MwSt Faktura CASH Kasse 1.png


Geben sie in der Spalte "MwSt" den neuen Steuersatz ein.

00.Umstellung MwSt Faktura CASH Kasse 2.png


.


Persönliche Werkzeuge