Versand

Aus Faktura-XP Warenwirtschaft Handbuch und Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Picken und Packen

Die Begriffe "Picken" und "Packen" meinen landläufig das "Zusammenstellen" bzw. "Sammeln" von Artikeln für eine Bestellung und das "Verpacken" der gesammelten Waren für den Versand. Der Vorgang des Zusammenstellens bzw. des Sammelns wird auch als "Kommissionieren" und der Picker auch als Kommissionierer bezeichnet.


Die einstufige Kommissionierung

Bei einem sogenannten "Pick and Pack" System wird direkt in die Versandkartons kommissioniert. Dadurch verlassen vollständige Packstücke die Kommissionierung, sodass eine nachgelagerte Packerei nur noch Kontrollfunktionen und eventuell Papiere bzw. Belege ergänzt.

Dies könnte realisiert werden, indem man z.B. die Versandkartons auf einen Wagen stellt und durch Abfahren einer Route im Lager die Artikel entsprechend in den Kartons "sammelt". Der Kontrolleur stellt dann vor dem Versand nur noch sicher, dass alle Artikel und deren Mengen der Bestellung des Kunden entsprechen.


Die zweistufige Kommissionierung

Ebenso kann man das System auch mit "Transportwannen" realisieren. Dazu werden dann z.B. beschriftete Plastikbehälter statt der Versandkartons verwenden, wenn zum Beispiel beim Picken noch unklar ist mit welchen Abmessungen der Versandkarton benötigt werden wird. Es werden die Artikel also erst in den Transportwannen kommissioniert und dann anschließend an einem "Packtisch" vom "Picker" an den "Packer" übergeben. Der Packer sucht anhand der gepickten Artikel den passenden Umkarton aus und verpackt dann die Ware darin.

Ein Packtisch kann auch dann sinnvoll sein, wenn die Artikel mit besonderem Trasportschutz versehen werden müssen bei zum Beispiel zerbrechlicher Ware.


.

Kommissionieren mit dem Pickmaster

Das Zusatzmodul "Pickmaster©" ist für den Versand eine große Hilfe und vereinfacht die Lagerarbeit bzw. dasPicken und Kommissionieren enorm.


.

Versand über Rechnung

Versand über Liferschein

Logistik

Faktura-XP bietet zuverlässige Logistik-Schnittstellen zu den gängigen Versanddienstleistern. Dabei werden die Schnittstellen der Versanddienstleister zum einen als klassische Offlinevariante mit Anbindung der eigenen Software des Logistikpartners und zum anderen auch deren Online-Webservice unterstützt.

Einstellungen für den Versand


Baustelle 640.png

An diser Stelle wird noch gearbeitet...

Persönliche Werkzeuge
Downloads