AMAZON Import

Aus Faktura-XP Warenwirtschaft Handbuch und Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
AMAZON Import


Inhaltsverzeichnis

Import von Amazon Dateien

Zu Faktura-XP SELECT Edition und Faktura-XP SELECT Pro Edition ist eine Importschnittstelle zu Amazon als Zusatzmodul erhältliche. Sie können somit den "Amazon* Bestellreport (AMTU Report)" oder die "Amazon® FBA - FulFillment Datei" einlesen. Auch der Import einer von Ihnen aus Amazon exportiereten Verkaufsstatistik ist einlesbar.

Faktura-XP legt daraus automatisch die Neukunden im Kundenstamm an. Anschließend werden automatisch Lieferscheine und Rechnungen zu den Amazon-Bestellungen erzeugt und mit den entsprechenden Artikeln versehen. Die Lagerbuchung der Artikel und damit verbundene Nachbestellungen bei Ihren Lieferanten werden als Bestellvorschlag ebenfalls erledigt.

Die Datei muss eine gültige CSV-Datei von AMAZON* mit Semikolon oder TAB als Trennzeichen sein.


Für die Identifizierung der verkauften Artikel verwendet Faktura-XP das Feld SKU Ihrer Importdatei. Wenn Sie also Ihre Artikel automatisiert bei Amazon* einstellen (AMTU Tool von Amazon*), achten Sie darauf, dass Sie das Feld SKU mit der Artikelnummer oder einer anderen, eindeutigen Kennung aus Faktura-XP (siehe Einstellungen, weiter unten) gefüllt haben. Nur so ist eine Lagerbuchung Ihrer Lagerartikel und die Gewichtermittlung der Produkte und der gesamten Sendung möglich.


Navigieren sie zu Verkauf -> Onlinehandel -> Amazon

Navigation zum Bereich Onlinehandel


Sie erreichen den Amazon Import Dialog auch über das Menü "Stammdaten => Import / Export => Stammdaten Import / Export”. Wechseln Sie zum Register "Stammdaten Import" und verwenden Sie die Importauswahl Amazon Bestellreport.


Amazon Bestelldaten Import

Wählen Sie "Datei einlsen" um die von Amazon* erhaltene CSV-Datei, den Bestellreport, einzulesen. Faktura-XP analysiert diese Datei und zeigt das Ergebnis in dem Fenster des Dialogs an. Dann werden die Kunden erstellt, falls nicht vorhanden und anschließend die Lieferscheine und eventuell Rechnungen generiert.

Für eine sofortige Umwandlung der erstellten Lieferscheine in Rechnungen, verwenden Sie das Häkchen am unteren Fensterrand.



Einstellungen für die Amazon Bestellverarbeitung


Im Register "Einstellungen" können Sie eine eindeutige Kennung bestimmen, die bei der Ermittlung der Artikel zwecks Lagerbuchung und Gewichtermittlung herangezogen werden sollen. Verwenden Sie z.B. "EAN", wenn Sie die Artikel mit einer EAN-Nummer als Artikelnummer bzw. als SKU in Amazon* eingestellt haben. Wird "keine Lagerbuchung vornehmen" gewählt, wird der Lagerbestand durch diese Bestellverarbeitung nicht verändert. Es wird dann jedoch auch keine Ermittlung der Artikelgewichte vorgenommen. Dieser Umstand könnte sich negativ auf den späteren Versand auswirken.


In den Feldern Textbaustein-1 und Textbaustein-2 legen Sie fest, welche Textbausteine für die Erstellung der Lieferscheine verwendet werden sollen.


Parameter

Parametereinstellungen zur Amazon Bestellverarbeitung



Struktur der Dateien des Amazon Bestellreport

Um als gültige Datei erkannt zu werden, muss der Aufbau der CSV Datei der Vorgabe von Amazon entsprechen und im internationalen Format (Kopfzeile in englischer Sprache) vorliegen. Faktura-XP verarbeitet drei Typen von Amazon CSV Dateien. Typ-1 und Typ-2 sind die von Amazon per Email zugestellte "Bestellreports". Diese enthalten die Kunden und Verkäufe Ihrer Produkte bei Amazon. Der Unterschied zwischen Typ-1 und Typ-2 ist, ob Sie Produkte mit oder ohne "Geschenkverpackung" (Gift-Wrap) anbieten. In Typ-2 ist die Information und der Zusatzpreis für Geschenkverpackungen enthalten.

In Dateien nach Typ-3 sind weniger Informationen enthalten und offizielle nicht für die Versandverarbeitung bestimmt. Diese Daten werden durch händischen Export innerhalb Ihres Amazon-Account von Ihnen erstellt und sind eigentlich zu Auswertungszwecken vorgesehen. Sie bestimmen den zeitlichen Rahmen der Exportdaten durch Eingabe eines Datumsbereichs und exportieren dann die Daten in eine Datei.

Achtung

Achtung:

Mit der Verarbeitung von Dateien nach Typ-3 laufen Sie Gefahr, sich überschneidende Zeiträume und damit doppelte Daten zu verarbeiten.


Um zu kontrollieren, ob Ihre Datei diesen Vorgaben entspricht, öffnen Sie die Datei mit einem Texteditor ihrer Wahl oder dem Notepad von Windows (Startmenü -> Zubehör -> Notepad).

Die erste Zeile (auch Headline, Kopfzeile oder Überschrift genannt) enthält die Feldnamen.

Kopfzeilen von Amazon Dateien

Typ-1 und Typ-2

"order-id  order-item-id  purchase-date  payments-date  buyer-email buyer-name  buyer-phone-number  sku..." 

Typ-3

"payments-status  order-id  order-item-id  payments-date  payments-transaction-id  item-name ..."


Typ-4 (FulFillment Datei)

"amazon-order-id  merchant-order-id  shipment-id  shipment-item-id ..."


Wird eine dieser Zeilen im Kopfbereich gefunden, geht Faktura-XP davon aus, dass es sich um eine gültige Amazon® Datei handelt. Damit wird diese Datei komplett eingelesen und verarbeitet. Es werden Dateien mit und ohne "gift-wrap" (Geschenkverpackung) erkannt und verarbeitet.


Alle Amazon® CSV Formate

Bestellreport ohne Gift-Wrap (Typ-1):
--------------------------------------
order-id order-item-id purchase-date payments-date buyer-email buyer-name buyer-phone-number sku product-name 
quantity-purchased currency item-price item-tax shipping-price shipping-tax ship-service-level recipient-name 
ship-address-1 ship-address-2 ship-address-3 ship-city ship-state ship-postal-code ship-country ship-phone-number 
delivery-start-date delivery-end-date delivery-time-zone delivery-Instructions
 

Bestellreport mit Gift-Wrap (Typ-2):
-------------------------------------
order-id order-item-id purchase-date payments-date buyer-email buyer-name buyer-phone-number sku product-name 
quantity-purchased currency item-price item-tax shipping-price shipping-tax gift-wrap-price gift-wrap-tax 
ship-service-level recipient-name ship-address-1 ship-address-2 ship-address-3 ship-city ship-state ship-postal-code 
ship-country ship-phone-number gift-wrap-type gift-message-text delivery-start-date delivery-end-date delivery-time-zone 
delivery-Instructions


Statistik-Export aus Amazon (Typ-3):
-------------------------------------
payments-status order-id order-item-id payments-date payments-transaction-id item-name listing-id sku price 
shipping-fee quantity-purchased total-price purchase-date batch-id buyer-email buyer-name recipient-name 
ship-address-1 ship-address-2 ship-city ship-state ship-zip ship-country special-comments upc VAT   


FulFillment Datei (Typ-4):
----------------------------
amazon-order-id merchant-order-id shipment-id shipment-item-id amazon-order-item-id merchant-order-item-id 
purchase-date payments-date shipment-date reporting-date buyer-email buyer-name buyer-phone-number sku product-name 
quantity-shipped currency item-price item-tax shipping-price shipping-tax gift-wrap-price gift-wrap-tax ship-service-level 
recipient-name ship-address-1 ship-address-2 ship-address-3 ship-city ship-state ship-postal-code ship-country 
ship-phone-number bill-address-1 bill-address-2 bill-address-3 bill-city bill-state bill-postal-code bill-country 
item-promotion-discount ship-promotion-discount carrier tracking-number estimated-arrival-date fulfillment-center-id 
fulfillment-channel sales-channel
  

Marketplace Datei (Typ-5):
---------------------------
order-id order-item-id purchase-date payments-date buyer-email buyer-name buyer-phone-number sku product-name 
quantity-purchased currency item-price item-tax shipping-price shipping-tax ship-service-level recipient-name 
ship-address-1 ship-address-2 ship-address-3 ship-city ship-state ship-postal-code ship-country ship-phone-number 
bill-address-1 bill-address-2 bill-address-3 bill-city bill-state bill-postal-code bill-country delivery-start-date 
delivery-end-date delivery-time-zone delivery-Instructions sales-channel



Hinweis

Hinweis:

Die Datei muss im ANSI Format gespeichert werden. Das UTF-8 Format wird für diesen Dateityp nicht unterstützt.

Es werden nur die hier aufgeführten Kopfzeilen-Formate unterstützt.



.

Weiterführende Informationen zum Verkaufen bei Amazon.de

Amazon.de Marketplace bzw. Amazon Seller Central Amazon.de Marketplace und Amazon Seller Central eignet sich, um neue oder gebrauchte Artikel sowie Sammlerstücke und Raritäten zu verkaufen -- Ihr Artikel wird genau dort angeboten, wo Amazon.de den entsprechenden Artikel ebenfalls listet.

Dazu kann das Tool AMTU von Amazon verwendet werden. Mit dem System FulFillment wird sogar die Logistik von Amazon geleistet. Sie beliefern dann Amazon mit Ihren Produkten.

Links zum Thema Amazon®




(*) Alle Markennamen, Produktbezeichnungen und Bilder dienen nur zur Kompatibilitätsanzeige, stehen dabei in keiner Verbindung zu den Originalprodukten der jeweiligen Hersteller und sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.




Ebay Import HierarchyNext.gif

Persönliche Werkzeuge
Downloads